MEINE MEINUNG

Auf der Tennisanlage AZ Club in Wien 22 wurden dieses Jahr die Wiener Senioren Landesmeister ermittelt. Diese, doch schon etwas in die Jahre gekommene Tennisanlage, bot sicher nicht das Ambiente, das einer solchen Veranstaltung würdig wäre. Diese Kritik bezieht sich NICHT auf das Bemühen von Mutter & Sohn ZETNER, uns Senioren mit nettem Service und aussergewöhnlichem Backwerk zu verwöhnen, sondern einfach auf baulich nicht turnierfähige Tennisplätze. Die Teilnehmerzahl war überschaubar - über die Gründe zu spekulieren ist im nachhinein nicht sinnvoll - aber ich finde, gerade Wiener Landesmeisterschaften der Senioren Tennisspieler verdienen sich einen anderen, würdigeren Rahmen.

Als sportlicher Leiter von Vienna Tennis (First Vienna Football Club 1893) waren diese Meisterschaften natürlich höchst erfreulich.

Der H60+ Bewerb war mit allen 4 Spielern im Semifinale und dem Landesmeistertitel von LUKAS HELMUT fest in Vienna Hand. Im H55+ Bewerb hat KURTA ALOIS nur im Finale in dem neuen und verdient gewonnenen Landesmeister 2010 ÖTSCH ALFRED (WAC) seinen Meister gefunden.

... das Ambiente und ein bisschen Drumherum

2.Spieltag - 11/08

3.Spieltag - 12/08

Finaltag - 13/08

SIEGER EHRUNGEN